Butter machen im Turmmuseum Mengerskirchen

2022-05-14 22:08:41 By : Ms. Moka Long

Zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 15. Mai, können Besucher zusehen und ausprobieren, wie früher Butter gemacht wurde. Im Museum gibt es aber noch viel mehr zu entdecken.

Sie haben bereits ein Benutzerkonto?

Museumsleiterin Elke Lisken erklärt Ben, wie er an der Milchzentrifuge kurbeln muss. Sophie, Emma, Leonard und Papa Christian Orth schauen zu. Foto: Dorothee Henche

Museumsleiterin Elke Lisken erklärt Ben, wie er an der Milchzentrifuge kurbeln muss. Sophie, Emma, Leonard und Papa Christian Orth schauen zu. Foto: Dorothee Henche

Die Milchzentrifuge kommt beim Museumstag am Sonntag zum Einsatz. Foto: Dorothee Henche

Schön und nützlich zugleich: Im Turmmuseum in Mengerskirchen gibt es verschiedene Buttergefäße in unterschiedlichen Formen und Materialien. Manche sind bunt und salzglasiert, andere wiederum irden und eher unscheinbar. Foto: Dorothee Henche