Maihingen: Als es noch 200 Mühlen im Ries gab | Rieser Nachrichten

2022-05-14 22:16:10 By : Ms. Philip Li

Sie suchen das e-Paper, die digitale Zeitung?

Sie ziehen um, fahren in den Urlaub oder haben Fragen zu Ihrem Abo?

Sie wollen eine private Kleinanzeige aufgeben? Nutzen Sie unsere Online-Anzeigeannahme.

Plus Nur vier der 200 Mühlen, die es einst im Ries gab, sind noch in Betrieb. Ein Blick in die Vergangenheit – in der auch der Ursprung eines großen Münchner Bürobedarfsgeschäfts liegt.

Die Leiterin des Museums Kulturland Ries, Conny Zeitler, brachte es bei ihrem Abschiedsgruß auf den Punkt: "Wir haben einen Crashkurs in Mühlenkunde erhalten." Zuvor hatten die Mitglieder der Rieser Mühlenforschungsgruppe im voll besetzten Vortragsraum des Museums über ihre Forschungsobjekte gesprochen. Rund 200 Mühlen gab es einst im Ries, gerade ganze vier sind derzeit noch aktiv, erklärte Werner Deixler.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Um kommentieren zu können, gehen Sie bitte auf "Mein Konto" und ergänzen Sie in Ihren persönlichen Daten Vor- und Nachname.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.